Hirsch heisst ein Mann

DSC_0032
DSC_0024
DSC_0022

Der Föhn stürmt, die Geschenke sind allerliebst (Greisin hat wunschgemäss rote Socken gestrickt), das Essen war erwartungsgemäß (wie immer) vorzüglich, keinerlei Missstimmung weit und breit, ne halt, auf dem WUWeihnachtsessen neulich hätte es fast eine Schlägerei gegeben und ich wurde gestern von einem hysterischen Hundebesitzer mit dem Tode bedroht. Wegen meines Kampfhundes. Der ist aber auch schlecht erzogen.

Heute Hirsch für die Sippe. Auf besonderen Wunsch mit Spätzle UND Knödeln, Rotkraut dazu, na klar. Und dann erst mal Wassersuppe, die nächsten Tage. Bis Dreikönig, da wird die Greisin 100. Aber dann bestimmt Wassersuppe.

Ich hoffe, Sie sind auch wohl.

4 Gedanken zu „Hirsch heisst ein Mann

Schreibe einen Kommentar zu montez Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.