Kategorie-Archiv: Wetter

Schnee



Schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee schneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschneeschnee
schneeschneeschneeschneeschneeschnee. Schon 30 cm. Kein Ende in Sicht.
Ich mach nachher noch bessere Fotos.

Ernte 2018






Ackersalat: Nunja.
Auberginen: Was soll der Mensch bloss mit sovielen Auberginen?
Broccoli: Yeah! Immer noch.
Blumenkohl: nada.
Buschbohnen (grüne/gelbe): Geht so. Zu trocken.
Chilli: Ok. Rot und gelb. Manche waren völlig unscharf. Same.
Endivien: ok. Zu wenig.
Erbsen: Ein paar..
Hokaido: Isst hier eh keiner.
Kartoffeln: Wild, drin gelassen.
Knobblauch: Find ich nimmer. Wo waren die?
Kohlrabi: Gut.
Kopfsalat: Im Frühjahr.
Lollo Rosso usw.: Gut.
Mohrüben: Ok. Mochten die Trockenheit nicht.
Paprika: War ok. Ein paar.
Porree: Hm.
Physalis: Ein paar.
Radiccio: Wo ist der eigentlich hin?
Radieschen: Yay.
Romanesco: Ts.
Rosenkohl: Mini.
Rote Bete: Ok. Geerntet und dann vergammelt lassen. Passiert äusserst selten.
Rotkraut: Ts.
Ruccola: Riesig. Haben die Schafe bekommen.
Schlangengurken: Gut.
Sellerie: Kaputt. Warum?
Spinat: Nö.
Tomaten: Boah. Was für ein Tomatenjahr. Null Fäule.
Weisskraut: Haha.
Wirsing: Ts. Drei Miniköpfe = eine Mahlzeit
Vespergurken: Ein paar.
Zucchini, gelbe: Prima.
Zucchini, grüne: Prima.
Zuckerschoten: Siehe Erbsen.
Zwiebeln (rote/weisse): Weiss super. Rot ok, sind aber viele gammlig geworden. Warum?

Papier


Greisin kränklich, Hunde unflätig (wessen Schuld mag das sein?), sehr schlechte Laune. Dabei kann ich Weihnachten gut leiden.

Aber schöne Geschenke bekommen. Echt mal. Aber muss ich den Liebsten mal sagen, dass ich zwar manchmal was aufschreibe oder kritzle, allerdings eher so auf alte Briefumschläge. Sind für meine unerheblichen Gedanken völlig angemessen. Zudem arbeite ich ja in eine Branche, in der man sowieso vielzuviel Papier hat (haufenweise Belege von unerhört wichtigen Konferenzen, für die ich Notizblöcke für unverzichtbare Gedanken gestaltete). Habe eine ganze Schublade voller ehrfürchtig verschonter Notizmaterialien.

Da fällt mir ein, dass auch ich früher schöne Skizzenbücher hatte/machte. Bei Gelegenheit krame ich die mal raus. Und ausserdem noch das Scetchbookproject, das Großartige! Gibt schon dolle Sachen.

Ganz schön viel Genöle hier. Aber wir vier sind ja unter uns.

Seit

dem erneuten Wintereinbruch hab ich im Wald viel Futter verteilt. Morgens ist immer alles weg. Keine Spur vom Reiher.





Das ist irgendein Raubvogel.

Und die Haubenmeise war gestern da :D

Am Haus (im Laufe des Winters) gesehen:
Kolmeisen
Blaummeisen
Tannenmeisen
Sumpf- oder Weidenmeisen
Haubenmeisen
Schwanzmeisen (einmal)
Dompfaffen
Buchfinken
Grünfinken (?)
Zeisige
Kernbeisser (zwei Mal)
Buntspechte
Mittelspechte
Rotkehlchen
Feldsperlinge
Amseln
Wachholderdrossel (einmal)
Heckenbraunelle
Eichelhäher

Vermisst:
Stiglitz
Grünspecht