Grün grün grün

Unbenannt-13
Frau Friederike schreibt über die Tomatenschwemme (und auch sonst allerhand Lesenswertes). Die wird es hier auch geben, fragt sich nur wann. Dieser Sommer wird nicht reichen, befürchte ich. Ich sag doch, nicht mein Jahr, gemüsemäßig.

8 Gedanken zu „Grün grün grün

  1. Friederike (Gast)

    Und haun Sie via Fotoshop, oder wie das heißt, halt einfach mal ein bißchen Farbe rein. (Ich weiß allerdings nicht, ob digitaisierterrötet auch noch schmeckt.)
    ist aber in der Tat merkwürdig: Icke so: Badisch-Sibirien. ROT. Sie so: warmer See und Sonne. GRÜN. Wahrscheinlich die Klimaerwärmung schuld.

    Antworten
  2. Friederike (Gast)

    Badisch-Sibirien ist SO schwarz (bekanntermaßen „leben im Oudewald die schwärzesten Keiler“, wie man hierzulande nicht ohne Stolz sagt),
    daß wenigsten die Tomaten ordentlich rot sein wollen.
    (Sie werden an mich denken, spätestens am 22.9., abends)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.