Frühjahrsputz

IMG_3703
IMG_3706
Den Jungs sei Dank gibt es jetzt einen schönen Platz für den neuen Gemüsegarten. Ein Glück haben die eine Schwäche für grosse laute Maschinen (und nur bisschen Herzschmerz wegen des alten Kirschbaums, an dem schon lange nichts mehr hing). Mach doch Frühstücksbrettchen draus sagt der Bubi.

4 Gedanken zu „Frühjahrsputz

  1. kid37

    Sag’n se mal: Aber irgendeinen Baum lassen Sie stehen ja? Das sieht bei Ihnen so ein bißchen nach einem Rausch aus. Der Film hieß zwar „Es kommt der Tag, da muß die Säge sägen“. Aber irgendwann muß auch mal gut sein.

    (Ich bin ja selbst wie so ein alter Baum, der keine Früchte mehr trägt. Da bekommt man ja Angst!)

    Antworten
  2. montez

    Ja. Genau, da haben Sie völlig recht. Der war schon neulich mit dabei, mussten nur noch die Reste entfernt werden und dazu brauchte ich den Bubi mit seiner Höllenmaschine. Ich hoffe sehr, jetzt ist ein paar Jahre Ruhe.

    Und eigentlich füttere ich ja auch alle Nichtsnutze für immer durch, aber der war eben zu sehr im Weg. Sie haben natürlich nichts zu befürchten.

    Antworten
  3. arboretum

    Pflanzen Sie an anderer Stelle einen neuen Kirschbaum?
    Keine Kirschen schmecken so gut wie die, die man direkt vom eigenen Baum futtert. Und sie blühen doch auch so hübsch.

    Antworten
  4. montez

    Recht haben Sie. Kein Vergleich zu den gekauften. Und wegen seiner schönen Blüten stand der alte auch überhaupt so lange im Weg rum. Wurden aber auch spärlich.

    Hab ich, vor zwei Jahren (gepflanzt). Bis jetzt waren die Amseln aber immer schneller. Und er ist noch so klein, da hängt ohnehin nicht viel dran. Meine Obsterfolge sind leider eher übersichtlich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu arboretum Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.