jedentag1

Und jetzt erstmal mehrere, weil dieses Mal erkältungskrank und daher voll im Hintertreffen. Und der Trotzki hat Bindehautentzündung. Ziemlich schlimm, wir sind beide sehr arm. Gestern (und heute):

Und vorher:
So ist’s jetze draußen

Tomaten- und Chilinachwuchs:

Shoppingrausch

Vorder großen Kälte

2 Gedanken zu „jedentag1

  1. Wiesel

    Die Ansammlung Therapietiere sieht super aus. Auch hier gestern ausprobiert: Dem migränekranken Mann einen Hund ins Bett gelegt, nach einer Stunde war er wieder gesund. Diese Nacht ohne Hund: zack, wieder Kopfschmerzen.

    Antworten
    1. montez Artikelautor

      Ja, hat ganz gut geholfen. Er (Kortison) ist wieder ziemlich fit (ächz), icke (Salbeitee) so mittel.

      Sie kennen meine Meinung zu Ihrer Hundefrage :D

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.