Was ich nicht mehr hören lesen sehen möchte

So. Für große Empörung fühle ich mich nicht gut genug, aber zum Augenrollen reicht es:

Plüschpopo (Hummel)
Flykskam/Flugscham
Klartext
Davon mal ganz abgesehen
Komfortzone
Verfüllen
Okboomer
Klimalüge
Minimalismus
Merkste selber
Umweltsau
Insta-Story
Nice to Have
Ich kann so nicht arbeiten
Ja nee, ist klar
Da bin ich fine mit
Zeitfenster
Ein/ eineinhalb X Mal/ so groß wie 50/100 oder was weiss ich wieviel Fussballfelder/Belgien die Schweiz usw. usf. (kann sich jemand eine Fläche so besser vorstellen?)

Ich kann so nicht arbeiten. Mehr gesammelte Abscheulichkeiten gibt es hier.

2 Gedanken zu „Was ich nicht mehr hören lesen sehen möchte

Schreibe einen Kommentar zu Wiesel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.