4 Gedanken zu „Arghs (pes confringetur)

    1. montez Artikelautor

      Ich finde es gar nicht so schlimm. Irgendwie hat sich ein Knoten gelöst. Jetzt gibt es wenigstens ein greifbares Unglück, welches man (ich) umkreisen kann. Wenn ich stillsitze, tut es nicht weh.

      Der Hund hasst Autofahren. Der möchte zu Fuß gehen. Im Moment bekomme ich das organisiert.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.