Leise rieselt der Schnee

Die Grütze, die diese Stasieislaufprinzessin absondert, sucht wirklich ihres gleichen. Hört nicht zu, kapiert die Beiträge der anderen nicht und schwafelt unermüdlich über das schreckliche Kilo, welches sie während der Feiertage zunahm. Frau Maischberger ist aber kaum besser. Und der Rohkost-Guru erst. Kommt sofort auf untige Liste. Ein Glück bin ich dann eingeschlafen.

Leider musste ich nun auch noch erfahren, dass die deutschen Beckhäms es noch einmal versuchen. Ja, da könnt Ihr aber froh sein, Ihr Hamburger. Und das, wo doch die Trennung endgültig war? Warum ich sowas lese? Natürlich um mich aufzuregen, passiert ja sonst nicht viel hier.

Ich habe endlich Level 97 und 98 geschafft. Ich habe zum 123.786 Mal den Weidezaun repariert. Ich hatte eine vergnügliche Korrespondenz mit den Demeterleuten, weil ich an der neuen Verpackung rumgemeckert habe (alle Luft aus den Segeln, alles total öko).

Ich habe heute IM BIOLADEN KABELJAU-FISCHSTÄBCHEN und TIEFKÜHLSPINAT gekauft. Das ist fast so schlimm, wie dass meine Freunde vom Superökoplitischkorrektverklemmtfeministsischengenossenschaftsladen FRIEDEN auf ihre Hauswand gesprüht haben. Gut, dass wir das jetzt wissen, wo wir andern ja alle für Krieg sind.

Ob ich schlechte Laune habe? Rate mal.

13 Gedanken zu „Leise rieselt der Schnee

  1. montez

    Kiek an. Glaub ich sofort. Dabei war das gestern ja quasi das Gegenteil einer Kochsendung. Obwohl, Frau W. hat immer von hemmungslosem Schlemmen gesprochen. Ich stelle mir darunter in ihrem Fall den Konsum einer halben Tafel Ritter Sport Trauben-Nuss vor.

    Antworten
  2. keinekrabbe

    die Nahrungsumstellung den Themenwechsel. Nachdem ich den halben Tag verpennt habe, werde ich nun hemmungslos schlemmen, zwecks dessen ich gerade eine Tüte Chips mit nach Hause getragen habe.

    Antworten
  3. montez

    Boah, und wenn mir heute noch eine mit Beautiful Things Happen In Your Life When … usw. oder klicken gegen die Menscherrechte oder irgendso einem SCHEISS kommt, dann beiss ich ihm den Kopf ab. Ich geh‘ jetz Diätsendungen glotzen, und das ist auch dringend nötig nach den vielen Fischstäbchen. Mehr als 30 g. Grmpf.

    Antworten
  4. keinekrabbe

    Meine Güte. Und dann diese Erzählstimme im off, das ist doch die gleiche wie die für die ‚Ich baue dein Haus total um, bis du’s nicht mehr wiedererkennst‘. Ist ja auch eigentlich das gleiche.
    Und hinterher noch ein bisschen Kissen einknicken mit Handkantenschlag und ’ne Vase zurechtschieben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu keinekrabbe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.