Krähengeschwätz

IMG_2742

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder wühlen Sie erstmal in Ihrem Badezimmermülleimer. Finden Sie dort stattdessen Ihren Lieblingsstift und fünf Euro. Die Packungsbeilage jedoch befindet sich in der Packung, diese im Badezimmerschrank und Sie können sich eine von vierhundert Nebenwirkungen aussuchen. Ach.

Vorgestern ein rotes Eichhorn, mit dem Kopf nach unten, ertrunken im Brunnen, im Kaminzimmer liegt eine tote Ratte unter dem Sessel. Ich verdächtige in beiden Fällen den P. Schaut so auffällig unschuldig.

IMG_2740

Der Lieblingsnachbar hat den Baum, den die Greisin aus einer Friedhofskastanie zog und den wir über den dritten Winter gebracht und im Frühjahr ausgepflanzt hatten, abgemäht. Der alte Kater pfeift auf dem letzten Loch. Frisst nur noch seine Weltraumpaste und mag nicht mehr laufen. Die neue Straße, die extra als Zubringer für die Biogasanlage durch die Landschaft gebaut wurde, wurde nun sogar asphaltiert. Es lebe die Nachhaltigkeit. Gestern auf dem Heimweg durch das Markgräflerland durch Auggen gefahren. Der Gutedel von dort ist unser Hauswein. Die Greisin vermutet, er wird aus einem Pulver angerührt, da er in so großen Mengen erhältlich ist. Ich vermisse sie schrecklich und hoffe so sehr, dass sie wiederkommt. Wenn ich heule, stupst mich der Trotzki. Immerhin. Zwischen Singen und Radolfzell Personenschaden. Drei Stunden später. Ich eile mit dem Trotzki rasch um den Block, trinke noch ein Bier, rauche zwei Zigaretten und geh schlafen. Ich schlafe. Auch immerhin. Montag muss der Trotzki ins Heim und ich reise wieder weg. Hand halten. Was vorsingen könnt‘ ich auch, das hat sie sich aber verbeten.

Heute Abend zum Raclette eingeladen. Was täte ich ohne meine Freunde.

18 Gedanken zu „Krähengeschwätz

  1. tikerscherk (Gast)

    Ach Frau Montez! Das ist aber alles ein bisschen viel für einen Menschen!
    Ich wünsche Ihnen und natürlich auch der Greisin, und dem Kater, dass die Dinge sich schnell einrenken und Sie die dunkle Jahreszeit gemeinsam vor dem Kamin verbringen können.
    Für die Kastanie, das Eichhörnchen und die Ratte tut es mir leid, aber das nützt wohl nix mehr.
    Schön, dass es dem P. gut geht.

    Antworten
  2. Felis (Gast)

    … nur nicht vergessen: Immer schön weiteratmen.
    Ich schicke ihnen das Pfund Energie, das ich entbehren kann und freundliche Gedanken, gute Wünsche sowieso!

    Antworten
  3. kid37

    Fünf Euro! Sie Fuchs! Ein Trend, scheint mir. Wir sind aus einem Finderholz. Wenn wir Ihre fünf Euro und meine fünf Euro zusammenwürfen (~werften), könnten wir auf einer staubigen Tanzterrasse am Bodensee gemeinsam einen drauf machen.

    Dann vergißt man auch den ganzen Rest.

    Antworten
  4. montez

    Oh ja. Das wäre schön.

    Der Kater ist ganz heute fidel und will essen. Die alte Dame hört sich auch fröhlich an am Telefon und trinkt Cappuccino. Nächste Woche geht es ans Eingemachte. Brrr.

    Ich hab überlegt, ob ich einfach eine neue Kastanie kaufen soll und wir uns fest einbilden, es sei die alte …

    Antworten
  5. tikerscherk (Gast)

    Unbedingt eine neue Kastanie pflanzen. sie liegen gerade überall herum.
    Vielleicht holen Sie ein Geschwisterkastanchen vom selben Friedhof, und bitten den Nachbarn fürderhin um Umsicht.

    Antworten
  6. rosmarin

    ach herrje….. ein tosender orkan aus gewalttätigen rasenmähern, gefolterten eichhörnchen und dann auch noch pulverwein???
    ich hoffe, sie haben einen tollen kindergartenplatz für den trotzki während sie reisen und nach dem geldfund im papierkorb kann ja eigentlich nur alles wieder gut werden.

    Antworten
  7. montez

    Meine Antwort ist verschwunden. Hm.

    Auja, Herr Kid, wir schwingen ein flottes Tanzbein! Zur Bigband! Und dazwischen gibt es ein buntes Getränk mit Schirmchen!

    Antworten
  8. tikerscherk (Gast)

    Eine dreijährige Kastanie geht auch. Wenn man sie denn unbeschadet aus der Erde bekommt.
    Ansonsten bin ich immer für Neuanfänge. Sie stecken so voller Hoffnung und Energie.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu arboretum Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.